Medien machen Schule

Zeitung (HNA) - Fernsehen (MOK) - Radio (Medienblitz)

Diese Medien können Grundschüler/innen der 4. Klasse ganz praktisch kennen lernen (Förderschulen können mit Älteren teilnehmen). 4 Wochen bekommen die Schüler/innen die HNA in die Schule geliefert und sie können Artikel schreiben.
Das Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel betreut die Filmgruppen.
Die Radiogruppen werden von Susanne Holbein, Michael Wolf und Bo Friedrich betreut.
Der Höhepunkt ist jeweils die Livesendung im Freien Radio Kassel, zu der auch die Eltern und Geschwister eingeladen sind.
Für die Produktion in der Schule stellt der Medienblitz die mobile Technik zur Verfügung.
Der Ablauf ist so konzipiert, dass in einer Woche 2 Klassen an einer Schule betreut werden. Somit hat jede Klasse 2,5 Tage, um die Radiobeiträge zu erstellen. In dieser Zeit schreiben wir das Konzept mit den Gruppen, die Kindern machen die Aufnahmen von Texten, Interviews, Umfragen, Musik und Geräuschen, den Schnitt und die Montage und zum Schluss werden die Beiträge in der Klasse präsentiert.
Da in solch einem kurzen Zeitraum nicht unbedingt jeder Beitrag sendereif fertiggestellt werden kann, erledigen das die Betreuer bis zur Sendung. Bei der Livesendung sind die Kinder dabei und übernehmen die Moderation.

Im Vorfeld findet für die Lehrkräfte eine Fortbildung statt, damit sie im Projekt eigenständig eine Gruppe betreuen können - aber keine Angst, bei Problemen ist der/die nächste Medienpädagoge/in nicht weit!
In Kooperation mit: LPR Hessen, HNA, mct-Dortmund, MOK und FRK
Projektleitung: Susanne Holbein

Medien machen Schule 2017

Mit dabei waren dieses Jahr folgende Schulen:
  • Astrid-Lindgren Schule, Niestetal-Heiligenrode, 4b und 4c
  • Georg-Büchner Schule, Kassel, 3/4 und 4/5
  • Grundschule Bossental, Kassel, 4a und 4b
  • Pestalozzischule, Kassel, 7b


  • Rechts kann man auf die Bilder klicken und damit eine Bildershow starten !
    In jeder Klasse gab es in jeder Gruppe die ganz persönlichen Highlights. Das focusierte Hören über Mikro Kopfhörer begeistert viele. Das Einsprechen ist für viele auch was ganz besonderes. Auch das Hören der eigenen Stimme müssen manche aushalten - andere genießen es. Wie man beim Schneiden vieles "retten" kann, öffnet vielen die Augen, welche Manipulationen im Schnitt möglich sind.
    Auf jeden Fall sind viele schöne Hörstücke entstanden - vielen Dank an alle die mitgemacht haben !!


    Astrid-Lindgren Schule, Niestetal-Heiligenrode

    Zum Projektstart besuchten wir die Grundschule in Heiligenrode. Wegen den Ferien begannen wir schon am 24.3. und damit auch alle Kinder bei der Sendung dabei sein konnten, machten wir eine Liveaufzeichnung. Es war eine tolle Woche und es sind schöne Beiträge entstanden, viel Spaß beim Anhören ! ! !

    1 - Unsere ALS - das Journalistenteam stellt sie vor


    2 - FC Bayern vs. Real Madrid (Hörspiel)


    3 - Das Tierabenteuer (Hörspiel)


    4 - Bigfoot (Hörspiel)


    5 - Die verschwundene Goldkette (Hörspiel)


    6 - Bauer Pauls Bauernhof (Hörspiel)


    7 - Kickboxen (Feature)


    8 - Niester Riesen (Hörspiel)


    Georg-Büchner Schule, Kassel

    Diese Schule, mit verschiedenen Förderschwerpunkten, bietet den SchülerInnen vielfältige Möglichkeiten praktische Erfahrungen zu sammeln. Einen kleinen Einblick erhält man auch in den Beiträgen.

    1 - Ferien - was tun?


    2 - Lego


    3 - Yoda, der Schulhund


    4 - Boys- und Girls-Day


    5 - Werkstatttag


    6 - Die Schulhund AG


    Grundschule Bossental, Kassel

    In der 4a begann das Projekt etwas früher, da sie zu einem Termin für das Telefoninterview mit den Lochis ins Freie Radio Kassel kamen.
    Aber auch andere Berühmtheiten wurden thematisiert - Arnold Hupe und die Documentakunstwerke kommen auch zu Wort.

    1 - Die Klassenfahrt


    2 - Streit auf der Hort-Freizeit


    3 - Ärgern ärgern ohne Ende.mp3


    4 - Klassenfahrt mit Heim und weh.mp3


    5 - Arnold Hupe


    6 - Sprechende Documenta


    7 - Die wagemutige Reiterin


    8 - Die-Lochis


    Pestalozzischule, Kassel

    Auch in dieser Klasse gibt es einen Schulhund, der den SchülerInnen auch sehr wichtig ist - aber für das Radioprojekt waren ihnen andere Themen wichtiger:

    1 - Der falsche Personenschützer


    2 - Erste grosse Liebe


    3 - Welche Musik hoeren Schueler von heute


    © 04/2018 Susanne Holbein | Impressum